Kühler

CPU-KühlerVGA-KühlerChipsatz-KühlerLüfter
In dieser Liste finden sich die von uns getesteten Prozessor-Kühler. Da die typische Prozessortemperatur unter Last oft um die 70° C herum beziffert wird, haben wir uns entschlossen, sie als Ausgangspunkt für unseren Vergleichstest zu wählen. Die Effizienz eines Prozessorkühlers bemessen wir daran, wieviel Wärmeenergie (Watt) er bei einer konstanten Temperatur von 70° C abführen kann. Dabei wird der Kühler einmal ohne Lüfter (passiv) und – sofern vorhanden – einmal mit Lüfter (aktiv) getestet. Sortiert werden kann er darüber hinaus auch noch nach den Prozessor-Sockeln, zu denen er kompatibel ist, wie auch nach seiner tatsächlichen Höhe.

Name TDP bei 70° C aktiv (Watt) TDP bei 70° C passiv (Watt) kompatible Sockel Höhe
Name TDP bei 70° C aktiv (Watt) TDP bei 70° C passiv (Watt) kompatible Sockel Höhe

Hier finden sie alle Grafikkarten-Kühler im direkten Vergleich. Obwohl Grafikkarten-Kühler durchschnittlich kleiner sind als Prozessor-Kühler, wird über sie eine größere Abwärme abgeführt. Daher messen wir Ihre Leistungsaufnahme bei hohen 90° C. Je mehr Watt ein Kühler abführen kann, ohne die 90° C zu überschreiten, desto effektiver ist er.

Name TDP bei 90° C aktiv (Watt) TDP bei 90° C passiv (Watt) kompatible Grafikkarten Höhe
Name TDP bei 90° C aktiv (Watt) TDP bei 90° C passiv (Watt) kompatible Grafikkarten Höhe

Hier werden alle von uns getesteten Chipsatzkühler aufgeführt. Da es bei Chipsatzkühlern kaum einheitliche Standards existieren und somit die meisten Chipsatzkühler mit den meisten Hauptplatinen gar nicht kompatibel sind, gibt es hier vor dem Kauf viel zu berücksichtigen. Befestigungs-Art, Befestigungs-Abstände, Grundfläche des Kühlers, Ausrichtbarkeit des Kühlers, usw. Da dies den Rahmen unserer Vergleichsliste sprengt, empfehlen wir nach den Befestigungs-Abständen die Auswahl grob einzugrenzen, bevor man die übrigen Kühler miteinander vergleicht.

Name TDP bei 50° C aktiv (Watt) TDP bei 50° C passiv (Watt) Befestigungs-Abstände (von bis)
Name TDP bei 50° C aktiv (Watt) TDP bei 50° C passiv (Watt) Pin-Abstände (von bis)

In dieser Liste präsentieren wir die von uns getesteten Lüfter. Sortieren lassen sie sich nach der Lautstärke (dB(A)), dem Luft-Durchsatz (m³/h), dem Luftdruck (mm-H2O) und der Größe. Speziell bei der Größe bieten wir zwei Werte an. Einmal den Lochabstand, der sich nach der typischen Größe-Angabe orientiert (z.B. 80mm, 92mm, 120mm, etc.). Und zum anderen den Rotor-Durchmesser, da trotz identischem Lochabstand der tatsächliche Rotor-Durchmesser variieren kann (z.B. bei Lüftern mit Übergröße).

Name
Lochabstand
(mm)
Rotor-Durchmesser
(mm)
Luftdruck
(mm-H2O)
Durchsatz
(m³/h)
Lautstärke
(dB(A))
Name
Lochabstand
(mm)
Rotor-Durchmesser
(mm)
Luftdruck
(mm-H2O)
Durchsatz
(m³/h)
Lautstärke
(dB(A))
LEPA BOL.Quiet PWM blau 120mm 120 108 1.923 138.39 18
LEPA BOL.Quiet PWM rot 120mm 120 108 1.923 138.39 18
LEPA BOL.Quiet Tri-Speed 120mm 120 108 1.923 138.39 18